Mentaltraining

 =  anwendbar in allen Lebensbereichen

 

Erfolge mit mentalem Training :

Mehr Selbstbewusstsein - Selbstsicherheit - Entspannen in Sekunden
Richtiger Umgang mit Stress, Mobbing und gesteigertem Leistungsdruck,
Privater als auch beruflicher Erfolg  
Chancen und Ziele  erkennen und in kürzester Zeit erreichen
Charisma /  Ausstrahlung / Körperbewusstsein
Erkennen und Lösen von Problemen / Konflikten
Menschenkenntnis und Empathie

Mentales Training im sportlichen Bereich wie Golf, Tennis, Judo, Schi usw.

ob Mannschafts-,  Amateur- oder Hobbysportler, wie erreiche ich schneller mein Ziel -
Entscheidungen  fallen im Kopf und in der mentalen Stärke. Erfolg  oder Misserfolg (Gewinner oder Verlierer)  stehen schon vor dem Start fest.

Spiele selbst Golf und kann aus eigener Erfahrung sagen - Golf ist eine mentale Herausforderung, deshalb ist mentales Training besonders wichtig.

Mentales Training für Golfspieler:  Genaue Analyse von Stärken und Schwächen,

 w.z.B.    

  • Erfolgs- und Leistungsblockaden lösen,  (Wettkampfblockaden erkennen und abbauen)
  • wie kann ich mein Energiepotential erhöhen und Fehler sofort wegstecken
  • In Sekunden zu innerer Ruhe und Kraft finden
  • Konzentration und Aufmerksamkeit - Körperlicher Stress (Durst, Hunger, Erschöpfung, Müdigkeit, Schmerzen/Verletzungen)
  • Richtiger Umgang mit "Mitspielern" / "Leistungsdruck"    
  • Zieldefinition (welche Ziele habe ich )    
  • Endlich lässt der Flight vor mir mich durchspielen – und dann den Schlag versemmelt 
     


hier ist Wasser, schaffe ich es???


oder ein Bunker komme ich darüber

 

als Diplom-Kindermentaltrainerin - Einzeltraining  für Kinder, Jugendliche deren Eltern - auch in Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten

Mentaltrainings-Seminare und workshops für Firmen - Unternehmen,  
Wer erfolg- und zielorientiert denkt, wird automatisch erfolgreich werden. Freude am Leben, Spaß im Job, wie gehe ich mit Kritik und gesteigertem Leistungsdruck um usw.
          

Mentaltraining bei Erkrankungen , Trauerarbeit ( z.B. Krebspatienten(innen),   deren Angehörigen usw. 

Seminare oder Einzeltrainings in Zusammenarbeit mit Ärzten

Wie gehe ich mit der Krankheit, mit Bestrahlungen, einer Chemotherapie  oder mit Trauer um, wenn es mich, Angehörige, Freunde usw. betrifft? - oder wie kann ich mich selbst - mein Kind - Freunde und Angehörige aufbauen und unterstützen?